Die Geschäftsbereiche

Neubau

Der Geschäftsbereich Neubau bietet Produkte für dünne und hochfeste Fertigteile aus Textil- und Faserbeton.
Durch die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams bestehend aus Textiltechnik und Anwendungstechnik, sowie Engineering bieten wir Ihnen sowohl standardisierte Produkte als auch kundenspezifische und projektbezogene Lösungen an.
Als nichtlastragende Bauteile bieten sich hier beispielsweise Fassadenplatten aus Textilbeton an. Aufgrund der leichteren Textilbewehrung und der filigranen Schichtdicke liegt die Gewichtseinsparung bei ca. 80 %.
Das Produktportfolio besteht aus Textil- und Faserbewehrungen aus Carbon- und Basaltfasern. Entsprechende Partner für die Betonauswahl, der Untergrundkonstruktion und Matrizen für hochwertige Oberflächen können wir empfehlen.

Instandsetzung und statische Verstärkung

Der Geschäftsbereich Instandsetzung bietet Produkte für die Instandsetzung von Stahlbetontragwerken.
Hier kommt das gesamte Produktportfolio zum Tragen. Unser Angebot an Textilbewehrungen, Lamellen, Gewebe und Kurzschnittfasern bietet Ihnen für fast jeden Schadensfall in Verbindung mit entsprechenden Mörtel- und Klebersysteme eine Lösung an. Auch hier unterstützen wir Sie gerne bei der Ausführung und der Bemessung.

Industriefußböden

Der Geschäftsbereich Industriefußböden bietet Produkte für hochfeste und dauerhafte Oberflächen.
Speziell entwickelte Textilbewehrungen und Sticks sorgen dafür, dass Schwindrisse aufgefangen und die Betonoberfläche entsprechend verdichtet wird.

WHG Anwendungen

(Wasserhaushaltsgesetzt §19)
Der Geschäftsbereich WHG Anwendungen bietet Produkte für die Instandsetzung und Abdichtung von Wasserbauwerken, Kanäle und Biogasanlagen.
Kombinationen aus Textilbewehrung und Feinbeton oder Silikat Mörtel sorgen durch dünne Schichten für eine ideale Lösung der Bauwerksabdichtung.

Sonderbauteile

Der Geschäftsbereich Sonderbauteile bietet Produkte für spezielle Anwendungen und Sonderlösungen.
Beispiele: Schalentragwerke, Sandwichelemente, Leichtbaukonstruktionen und Hochtemperaturanwendungen aus Textilbeton

Industrie

Durch die intensive Zusammenarbeit mit Kunden, Zulieferern und Partnern ist die PS heute in der Lage innerhalb kürzester Zeit auch für technisch anspruchsvollste Problemstellungen bedarfsgerechte Lösungen anzubieten. Gerade bei industriellen Anwendungen, wo vielfach Kriterien wie geringes Gewicht, hohe Stabilität und Wirtschaftlichkeit eine entscheidende Rolle spielen, bieten Industrietextilien gegenüber konventionellen Angeboten oftmals die attraktivere Lösung.

Hochwertige Rohstoffe, modernste Materialien ermöglichen den Einsatz in verschiedenen Anwendungsgebieten vieler Industriebereiche wie Sport, Automobil und Sondermaschinenbau. Die Gewebe, Gelege, Vliese und Kurzschnittfasern aus Carbon- und Basaltfasern werden nach Kundenwunsch zur weiteren Verarbeitung angeboten.